Über mich

seit 1997

im Spital tätig, Dipl. Fachexpertin Anästhesie

 

2012

Reise nach Indien

 

2013

Ayurvedische Kosmetik- und Schönheitspflege,

RE Ayurveda Akademie (D)

 

2013-14

Ganzheitliche Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberaterin,

RE Ayurveda Akademie (CH)

Mein Weg zum Ayurveda...

Durch Zufall bin ich auf den Ayurveda gestossen und aus Überzeugung hängengeblieben.

In meiner Studienzeit, vor ein paar Jahren, suchte ich dringend einen Pol der Entspannung. Herkömmliche Massagen kannte ich, doch die mit warmen Öl waren mir neu. Das Abenteuer Ayurveda begann. Ich fühlte mich stark und erholt nach den Anwendungen. Das unglaublich gute Gefühl dauerte sehr lang an, viel länger als nach einer normalen Massage. Ich lernte, dass das Öl bis tief in den Knochen eindringt, dadurch meinen Körper von Schlackenstoffe (Ama) erlöst und ich mich wohlbehütet, geborgen wie in einem Kokon fühlte.

Gerne wollte ich den Ayurveda hautnah erleben und ging nach dem Studium nach Indien. Ich lernte meinen Konstitutionstyp kennen und wie ich mich recht einfach im Alltag angepasst verhalten und ernähren kann. Meine jahrelangen Kopfschmerzen waren jedenfalls nach ein paar Tagen weg. Und haben bis heute nicht mehr Grüezi gesagt. Da ich mich schon immer gesund ernährte, verstand ich das Sodbrennen und die Blähungen nicht. Aber gesund heisst nicht immer gesund, wurde mir bewusst. Meine zu Allergien neigende Haut und Verdauungsprobleme bekam ich auch in den Griff.

Ayurveda wird in Indien, und schon zum Teil in Europa, an Universitäten gelehrt. Für mich war ein Studium an der Ayurveda-Akademie klar. Und ich bin sehr dankbar, mein Wissen und den Zustand der Entspannung weitergeben zu können, um möglichst vielen Menschen ein gesundes Leben zu ermöglichen.



info@ayurvedamoments.ch

Jessy Risse

Mitteldorfstrasse 1a, 8442 Hettlingen
(bei Winterthur)

Tel: +41 79 736 35 46



Termine

nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren