top of page

Ganesha's Konfekt


Ganesha ist ein sehr beliebter Gott im Hinduismus. Er bringt Glück, Weisheit, steht für die Beseitigung aller Hindernisse und vor allem für einen guten Anfang. Sein Konfekt einfach himmlich ... Es kann nach diesem Genuss einfach nur gut anfangen! Mit einer Tasse warmen Tee oder einem duftenden Kaffee mit Kardamom erdet dich das himmliche Konfekt und wärmt dich von innen. Genuss pur !!! und so einfach herzustellen. Hier zum Rezept:

Zutaten: 80g Ghee, 100g Kichererbsenmehl, 80g Shakarazucker oder Rohrzucker, 30g Kokosflocken, 2 El gemahlene Mandeln, 2 Tl Kakao (zum Backen) speziell für Kinder, 1/2 Tl Anis gemahlen, 1/2 Tl Zimt gemahlen, 1/2 Vanilleschote

Zubereitung: Ghee in einer kleinen Pfanne erwärmen, Zucker darin schmelzen lassen, danach alle Gewürze, inklusive Vanilleschote hinzufügen. Das Kichererbsenmehl kurz (2-3 min.) leicht mit anrösten, bis ein nussiger Geschmack entsteht. Dann Nüsse, Kokosflocken und Kakao dazugeben. Leicht abkühlen lassen, in Pralinenförmchen oder Tupperware abfüllen und in den Kühlschrank für 3 Stunden stellen. Wenn es schnell gehen soll, für eine 1/2h in den Tiefkühler. Dann in kreative Stücke schneiden und einfach nur geniessen.

Ganesha, welch eine Hingabe in der kalten Jahreszeit !

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gesundheitspaste

bottom of page