top of page

Ayurveda und Corona Virus


Das Virus hat uns die letzten Tage eingeholt. Im Spital herrscht langsam Ausnahmezustand und medial werden wir überschüttet.

Deshalb habe ich kurz und knapp die wichtigsten Empfehlungen zusammengefasst.

Stärke DEIN Immunsystem

Mit Rasayanas, wie :

  • Chyavanprash (siehe Blog)

  • Amalaki

  • Kurkuma (ideal als Kapseln)

  • Ingwer

  • Kreuzkümmel

  • Süssholz (CAVE: nicht bei Hypertonie)

Morgenroutine zur Keimreduktion

(Kurzversion, 20./21. März 2021 ausführlich auf der Yonamo)

  • Zunge schaben mit Zungenreiniger

  • Jala Neti (Nasenspülung) siehe Blog, anschliessend 1-2 Tropfen Nasya Öl in jedes Nasenloch

  • Ölziehen (Gandusha) 5 min. -

Allgemeine Empfehlungen

  • Frisch gekochte Nahrung essen, vorrangig grüne und pflanzliche Nahrung

  • Milchprodukte vermeiden

  • Fisch und Fleisch vermeiden

  • Ingwerwasser mit Nelken trinken (wirkt desinfizierend)

  • Pfefferminztee mit Zitrone

  • Yoga und Meditation halten eure Psyche stabil

  • Lüftet regelmässig eure Wohnung / Haus. Lasst die Sonne rein, dadurch reduziert ihr Keime

  • Spaziergänge an der frischen Luft

  • Ätherische Öle wie Thymian oder Lavendel verwenden

Tipp: Selbsthergestelltes Aromaöl

150 ml Rosenwasser mit 2 Tropfen Thymianöl und 2 Tropfen Lavendelöl in einer Sprühflasche mischen, damit Bett und Räume einsprühen, wirkt desinfizierend und stabilisiert deinen Geist.

Die Massnahmen zum verhindern einer schnellen Ausbreitung sind ja klar und jedem hoffentlich mittlerweile bekannt. Falls nicht, helfe ich gerne weiter…

Passt aufeinander auf, helft den alten Leuten (Nachbarn) beim Einkauf,

bleibt gesund und bei Fragen bin ich für euch da 😊

Herzlich, Jessy

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page